Gîte étape pour pèlerins

Sur le GR65, 64120 Aroue (Pays Basque)

  • Bienvenue à la ferme Bohoteguia

    Gîte d'étape pour pèlerins à Aroue (64)

    DEMI PENSION à partir de 30€

  • Simplicité, confort et repos...

    Gîte d'étape pour pèlerins à Aroue (64)

    DEMI PENSION à partir de 30€

  • Convivialité et cuisine généreuse...

    Gîte d'étape pour pèlerins à Aroue (64)

    DEMI PENSION à partir de 30€

Landhaus BOHOTEGUIA , Etappen- Pilgerherberge  und ONGI ETORRI ,                Ferien- Gästezimmer  Zwei Raststätte in Aroue 64120,  GR 65. (20 km nach Navarrenx und 24 km vor Ostabat).  Ideal für Pilger auf dem Weg nach Santiago de Compostela   
Landhaus BOHOTEGUIA , Etappen- Pilgerherberge und ONGI ETORRI ,                Ferien- Gästezimmer Zwei Raststätte in Aroue 64120,  GR 65. (20 km nach Navarrenx und 24 km vor Ostabat). Ideal für Pilger auf dem Weg nach Santiago de Compostela  

 

 

 

Wer sind wir? 

 

Meine Familie beherbergt seit 1993 Pilger auf dem Weg nach Compostela, und davor haben schon  meine Eltern  in unserem Familienhaus die Gäste empfangen , was unser Landhaus zu einem der ältesten Raststätte auf dem ‘ Weg nach Puy en  Velay’ macht.

Mein Vater starb im Jahr 2002, trotzdem setzte meine Mutter  die Bewirtung bis 2012 fort, und ich dann ab 2013.

 

 

Selbst begeisterte Pilgerin, habe ich mit meinem Mann Manu 2018 bereits mehrere Wege nach Compostela beschritten. Wir haben auch den Nordweg mit unserem damals acht Jahre alten Sohn eingeschlagen, und hoffen, dass wir ihn bald mit unseren beiden Kindern wieder aufnehmen können. Sie wissen sicher wie wir, dass es nicht immer einfach ist, so oft loszulaufen, wie wir es gern würden... zu unserem Bedauern

 

Seit 2013 begrüsse ich meine Gäste in einer Etappen-Unterkunft  und in Kürze werden wir Sie - zusammen mit Manu in vollständig renovierten Gästezimmern ( ab 2020) begrüßen können, die früher als Tierställe (auf dem Puy-Weg in Velay, LGR 65) dieten. Mein Bruder hält die Tierzucht immer noch im Familienbetrieb und hat eine 100köpfige  Kuhherde ‘blonde d’Aquitaine’.

 

 In meinem Ferienhaus biete ich Zimmer mit einer Kapazität von 1 bis 6 Personen mit Terrasse und Blick auf die Landschaft.

 
In unseren hübschen Ongi Etorri-Gästezimmern (Saison 2020) haben wir Zimmer mit zwei Betten oder Doppelbetten, eigenem Bad und reversibler Klimaanlage für Ihren Komfort.
 
Mahlzeiten sind in unserem Landhaus nach vorheriger Reservierung möglich.
 
 
 
Für diejenigen, die es bestellen, bereite ich selbst jeden Abend das Pilgeressen mit frischen und lokalen Produkten zu.
 
Sie werden auch typische Gerichte des Baskenlandes, frische Salate im Sommer oder traditionelle Gerichte für die kälteren Tage probieren können, die ich gerne für Sie zubereiten werde.
 
Für diejenigen, die es wünschen, biete ich an, dass Sie mir Ihre Wäsche anvertrauen. Sie wird von mir gewaschen und getrocknet, damit Sie sich von Ihrer Wanderung erholen und sie dann mit sauberer, trockener Wäsche wieder aufnehmen können, das ist immer viel angenehmer. 
 
 
 
 Von meinem Haus aus können Sie auf dem GR 65 in Richtung Ostabat über die Gibraltar-Stele und die Soyarce-Kapelle weiterpilgern und daher einen der von der Unesco als Weltkulturerbe gelisteten Wege nehmen ... Es ist eine großartige Etappe!
 
 
 
Achtung, auf dem GR 65, seit Ende Oktober 2017, möchte ich darauf hinweisen, dass Sie keine Unterkunft außer denen von Aroue (wir sind mehrere Unterkünfte) bis Ostabat (24 km nach Aroue) finden werden, daher für diejenigen, die von dort ankommen Navarrenx und nicht in Aroue anhalten, bis zur nächsten Unterkunft, haben Sie 42 km! Wenn Sie die Variante  Saint Palais nehmen, müssen Sie dort 34 km für die Unterkünfte zählen (8 km ohne GR65)
 
Es ist jedoch möglich, zwei Varianten (-3,5 km) zu wählen, wenn Sie Navarrenx Ostabat ausprobieren, ohne in Aroue anzuhalten (42-3,5 = 38,5 km).
 
Sie können sich auch an einige Ostabat-Pensionen wenden, die Sie unterwegs abholen können, wenn die Etappe zu lange ist.
 
Ich stehe Ihnen weiterhin zur Verfügung, egal ob Sie bei mir zu Hause anhalten oder nicht!
 

 

 

Seien Sie auch vorsichtig, Sie werden zwischen Aroue und Ostabat keinen Lebensmittelladen finden. Deshalb biete ich eine Lebensmittelabteilung in meinem Landhaus an, die jeden Tag von 6.00 bis 22.00 Uhr für Pilger zugänglich ist, egal ob Sie bei mir übernachten oder nur auf der Durchreise sind !!!
 
 
Ich freue mich, euch bald kennenzulernen, und sage schon mal
Bis bald auf diesem Wanderweg... Simone