Gîte étape pour pèlerins

Sur le GR65, 64120 Aroue (Pays Basque)

  • Bienvenue à la ferme Bohoteguia

    Gîte d'étape pour pèlerins à Aroue (64)

    DEMI PENSION à partir de 30€

  • Simplicité, confort et repos...

    Gîte d'étape pour pèlerins à Aroue (64)

    DEMI PENSION à partir de 30€

  • Convivialité et cuisine généreuse...

    Gîte d'étape pour pèlerins à Aroue (64)

    DEMI PENSION à partir de 30€

Aroue ist 19 km von der Etappe – Navarrenx - entfernt und ist daher der ideale Halt, um sich vor den letzten beiden Etappen auszuruhen, die Sie zum Aufstieg der Pyrenäen und zum berühmten Col de Roncevaux führen.
 
Nach mir ist der nächste Pilgerhalt Ostabat (24 km)
 
 
 
Achtung !,ich möchte Sie daraf hinweisen, dass auf dem GR 65  seit Ende Oktober 2017 , keine Unterkunft existiert außer der von Aroue (wir sind mehrere Unterkünfte) bis Ostabat (24 km nach Aroue). Für diejenigen , die von Navarrenx ankommen und nicht in Aroue anhalten, bis zur nächsten Unterkunft,sind es 42 km! Ausser Sie nehmen die Variante - Saint Palais - ,dann sind es 34 km bis zur nächsten Unterkunft (8 km ohne GR65)
 
Es ist jedoch möglich, zwei Varianten (-3,5 km) zu wählen, wenn Sie Navarrenx Ostabat ausprobieren, ohne in Aroue anzuhalten (42-3,5 = 38,5 km).
 
Sie können sich auch einigen Ostabat-Pensionen nähern, die Sie unterwegs abholen können, wenn Ihnen der Weg zu lang ist.
 
Ich gebe Ihnen gern weitere Auskünfte, egal ob Sie bei mir zu Hause anhalten oder nicht!
 
 
 
Die Sportlicheren können auch von Sauvelade (31,8 km) zu mir kommen und können dann von mir aus bis Larceveau (27.1 km) weitermachen.
 
Die Etappe Aroue / Ostabat ist Teil eines Abschnitts der Route Camino de Santiago de Compostela, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.
 
Sie passieren die „Stèle von Gibraltar“, Treffpunkt der drei grossen französischen Wege (Le Puy, Vézelay und Tours).
Heutzutage ist diese Stelle ein bedeutendes Symbol der Wege. Kurz vor dem Aufstieg zur Kapelle von Soyarza und leicht zugänglich, ist sie zu einem unverzichtbaren Treffpunkt für alle geworden, die sich, ob Pilger oder nicht, für die wichtigen Stätte des Jakobswegs interessieren.
 
Die auf der Anhöhe gelegene Soyarza-Kapelle bietet einen atemberaubenden Blick auf die baskische Landschaft. Auf vorhandenen Bänken (sowie einem Wasserhahn) können Sie Ihr Picknick an diesem wunderschönen Ort ausbreiten, ein Orientierungstisch verät die Namen aller umliegenden  Gipfel und unter Bäumen können Sie unsere wunderschöne Region betrachten!
 
Ein paar Kilometer entfernt lädt die Kapelle Saint-Nicolas-d'Haranbeltz zu einem weiteren Zwischenstopp ein. Dieses romanische Gebäude, das von einem Prioratskrankenhaus abhängig war, hat  ein Portal mit prächtigem Chrisma und im Inneren ein Altarbild aus dem 18. Jahrhundert,auf dem der heilige Nikolaus von der Jungfrau und dem heiligen Jakob umgeben ist.
 
Diese Kapelle, die seit 2001 als historisches Denkmal aufgeführt ist, ist einer der wertvollsten Zeugen der Geschichte der Jakobswege in Nieder-Navarra.
 
 
 
 
 
Rastplätze um Ostabat:
 
    Zwischenstopp in Ospitalia: 05.59.37.83.17 & 06.10.04.65.75
    Aire-ona Zwischenstopp: 05.59.37.88.75 & 06.33.65.77.15
    Zwischenstopp in Burguzaharia: 05.59.65.46.69 & 06.72.68.13.24
    Bed & Breakfast Ametzanea 05.59.37.85.03 / 05.59.37.81.56
    Zwischenstopp und Gästezimmer Gaineko etxea und Izarrak 05.59.37.81.10 oder 06.72.73.78.56
 
 
 
Rastplätze um Larceveau:
 
    Espellet Hotel 05.59.37.81.91
    Arantzeta Bed & Breakfast 05.59.37.37.26
    Oyhanartia Bed & Breakfast 05.59.37.88.16
    Paradis Zwischenstopp Cottage 05.59.37.82.67 / 06.81.43.12.47
 
 
 
 
 
NÜTZLICHE DIENSTLEISTUNGEN UND LINKS
 
Fremdenverkehrsamt
 
Fremdeverkehrsamt : von Saint Palais (64)
 
   „              : von Navarrenx (64)
 
 
 
Taxis:
 
Ostibarret Taxi
 
Transporttaxis Nafarroa: 06.75.78.36.23.
 
Taxi Fabes: 06.15.95.45.54.
 
 
 
Buslinie:
 
Hiruak Bat
 
 
 
Links:
 
Die Wege von Compostela
Die Haltestellen in Richtung Compostela
 
Tripadvisor:
 
Die Pilger kamen zu uns und sagten es auf Tripadvisor